Meldungen

Wichtige DSGVO-Entscheidung: Unverschlüsselte E-Mails nicht konform

Abgelaufen

Das Arbeitsgericht Suhl hat in einem richtungsweisenden Urteil die Notwendigkeit der Verschlüsselung personenbezogener Daten unterstrichen, um den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht zu werden. Dieses Urteil verdeutlicht einmal mehr, wie wichtig der Schutz sensibler Informationen in der digitalen Kommunikation ist.

Weiterlesen … Wichtige DSGVO-Entscheidung: Unverschlüsselte E-Mails nicht konform

Dringende BSI-Warnung: Aktualisieren Sie Chrome und Edge sofort!

Abgelaufen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine dringende Warnung für Nutzer von Google Chrome und Microsoft Edge herausgegeben. Aufgrund von Sicherheitslücken in beiden Browsern besteht ein hohes Risiko, dass Angreifer Schadsoftware auf den Geräten der Nutzer installieren könnten. Die de-dsb GmbH empfiehlt allen Nutzern, ihre Browser sofort zu aktualisieren, um sich vor potenziellen Angriffen zu schützen.

Weiterlesen … Dringende BSI-Warnung: Aktualisieren Sie Chrome und Edge sofort!

Cyberangriff auf Easypark App: Kundendaten Betroffen

Abgelaufen

Die beliebte Park-App Easypark wurde kürzlich Ziel eines Cyberangriffs, bei dem zahlreiche Kundendaten kompromittiert wurden. Dieser Vorfall unterstreicht die Notwendigkeit für Unternehmen, ihre Cybersecurity-Maßnahmen zu verstärken. Die de-dsb GmbH steht bereit, um betroffene Kunden bei der Überprüfung ihrer Auskunfts- und Schadensersatzansprüche zu unterstützen.

Weiterlesen … Cyberangriff auf Easypark App: Kundendaten Betroffen

EuGH-Urteil Stärkt DSGVO-Schadensersatzansprüche bei Datenlecks

Abgelaufen

Ein kürzlich ergangenes Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) hat weitreichende Folgen für den Datenschutz und die Rechte von Verbrauchern in der EU. Dieses Urteil erleichtert es Betroffenen, Schadensersatzansprüche im Falle von Datenmissbrauch durch Hackerangriffe geltend zu machen. Die de-dsb GmbH reagiert auf diese Entwicklung und bietet Unternehmen umfassende Prüfungen und Schutzmaßnahmen an, um die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sicherzustellen und Risiken zu minimieren.

Weiterlesen … EuGH-Urteil Stärkt DSGVO-Schadensersatzansprüche bei Datenlecks

Computer Security Day: de-dsb GmbH mit P.A.I.N.-Methode

Abgelaufen

Anlässlich des Computer Security Days am 30. November 2023 unterstreicht die de-dsb GmbH die kritische Bedeutung von IT-Sicherheit in der heutigen digitalen Ära. Mit der zunehmenden Bedrohung durch Cyberangriffe ist es entscheidend, dass Unternehmen proaktive Maßnahmen ergreifen, um ihre Daten und Systeme zu schützen. Die de-dsb GmbH stellt in diesem Zusammenhang ihre innovative P.A.I.N.-Methode vor, eine umfassende Strategie, die speziell entwickelt wurde, um Unternehmen vor digitalen Gefahren zu schützen.

Weiterlesen … Computer Security Day: de-dsb GmbH mit P.A.I.N.-Methode

Cyberangriff legt Hochschule Hannover lahm

Abgelaufen

Hochschule Hannover von Ransomware-Angriff betroffen – de-dsb GmbH bietet Expertise und Präventionsstrategien

Am 30. Oktober 2023 erlitt die Hochschule Hannover (HsH) einen schwerwiegenden Cyberangriff. Ein Verschlüsselungstrojaner führte dazu, dass die Hochschule große Teile ihrer IT-Infrastruktur herunterfahren musste. Die de-dsb GmbH steht als erfahrener Partner im Bereich der IT-Sicherheit bereit, um in solchen Krisensituationen zu unterstützen und zukünftige Angriffe zu verhindern.

Weiterlesen … Cyberangriff legt Hochschule Hannover lahm